Erfolge in Szombathely (Ungarn)

06.10.2013, mit Fotogalerie

Erfolge in Szombathely (Ungarn)

Erfolge in Szombathely (Ungarn)
Das internationale Karate-Turnier im ungarischen Szombathely, an dem die nö. Karateka seit vielen Jahren erfolgreich teilnehmen, hat sich zu einem Großturnier entwickelt, an dem heuer Kampfsportler aus zehn Nationen (Ungarn, Serbien, Croatien, Slowenien, Slowakei, Schweiz, Rumänien, Polen, Tunesien, Österreich) teilnahmen. Und die St. Pöltner (UKC Zen Tai Ryu HAK und Union St. Pölten) scheinen auch heuer wieder in den Medaillenrängen auf und gewannen die Klubwertung zum dritten Mal hintereinander.


Jahrgang 2003:
Nils Stadler: 2. Kumite
Benedikt Schrabauer: 3. Kumite

Jahrgang 2002:
Chantal Ungur: 3. Kata

Jahrgang 2000:
Marco Goga: 1. Kumite

Jahrgang 1999:
Marc Hevesi: 3. Kata

 
Jahrgang 1998:
Giuliano Ungur: 3. Kata

 

HERZLICHE GRATULATION!!!