IWKU Nachwuchs Meisterschaften in Budapest

14.03.2009, mit Fotogalerie

IWKU Nachwuchs Meisterschaften in Budapest
INTERNATIONALER KODOMO-CUP
IWKU Nachwuchs Meisterschaften in Budapest

Am 14. März 2009 fand in Budapest der von der Internationalen Wado Karate Union (IWKU) organisierte  INTERNAT. KODOMO-CUP statt, ein Turnier für alle Altersklassen mit etwa 250 Teilnehmern aus Ungarn, Rumänien, Österreich, Slovenien und Ukraine.

Für die zwölfköpfige Wado Ryu-Gruppe der Sportunion St. Pölten unter der Leitung von Alexander Hevesi war dies die bis erfolgreichste internationale Wettkampfteilnahme.

Den Gold-Reigen eröffnete der Karlstettner Marcel Zippenfenig im U 12 Kata Einzel-Bewerb mit einem Sieg unter 28 Startern, gefolgt vom Herzogeburger Heinz Holub, der in der U 21 - Kategorie ebenfalls Kata-Gold gewinnen konnte.

Silber (Kumite Einzel) und Bronze (Kata Einzel) gab es für die U 14- Starterin Sabrina Zippenfenig, Silber (Kata Einzel) und Bronze (Kumite Einzel) erkämpfte sich auch der Wölblinger Michael Wolfsberger in der allgemeinen Klasse.

Last but not least setzte es Bronze für das U 12 Mixed-Kata-Team mit den drei St. Pöltnern Marc Hevesi und dem Geschwisterpaar Moritz und Valerie Gruber.

UNION-Obmann Karl Preiss hat in der Sektion Karate ein starkes Potential für die Zukunft.